Consulting, Vorträge & Konzeptentwicklung

Involve me, don't show me nor don't tell me

Beratung, Strategie und Workshops

In unseren CONNECTED REALITY Veranstaltungen profitieren alle X-Reality-Interessenten von unserer umfangreichen Erfahrung seit 2011. Sie können an Vorträgen und Innovations-Workshops teilnehmen oder Ihren individuellen Impulsvortrag oder Ihren Projekt-Workshop buchen. Ihr großer Vorteil dabei ist, dass wir mit sämtlichen interaktiven Medien, AR-Technologien und VR-Brillen arbeiten und über die Jahre ein eigenes multi-channel-fähiges Ökosystem entwickelt haben. So zum Beispiel eine spezielle VR-Software oder verschiedene, stationäre oder mobile VR-Stationen.

Für die unterschiedlichsten Top-Unternehmen haben wir bereits anspruchsvolle interaktive Experience-Projekte konzipiert, komplett realisiert und erfolgreich am Markt eingeführt.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Ziele definieren und wie Sie Ihr eigenes XR-Projekt angehen sollten, welche Prozesse zu durchlaufen sind und wie Sie die Chancen und Möglichkeiten von XR nachhaltig für sich nutzen können. 

Hardware

  • (Touch-) Terminals, Monitorsysteme (Digital Signage)

    (Multi-) Touch-Präsentationen sind eine Innovation, die die Aufmerksamkeit jedes Publikums auf sich zieht. Die Benutzer entdecken spielerisch die dargebotenen Inhalte und interagieren mit visuellen Inhalten, auf eine viel unterhaltsamere und intuitivere Weise. So werden Präsentationen - komplexe 3D-Daten sowie hochwertige 2D-Produktkataloge, Casual Games und Firmenpräsentationen - zu einzigartigen und unvergesslichen Erlebnissen.

  • VR-Brillen (Cardboard, Oculus GO, Samsung Gear, HTC vive, Vive Focus, Oculus Rift)
    Wir organisieren für unsere Kunden sämtliche Devices und wissen wann welches Device Sinn macht.

    Je nach Anforderung und Einsatz vor Ort bei Ihrer Zielgruppe, entweder als faltbares Cardboard oder als kompakte Brillen. Gern stellen wir Ihnen auch komplette Sets aus Brillen, Smartphones und PC-Rechnern bereit, konfigurieren Apps und pflegen VR-Daten sowie erforderliche Updates ein.

  • Mobile und Stationäre VR-Stationen
    Für den Einsatz von VR-Projekten haben wir eigene VR-Stationen entwickelt. Unsere „Mobile Station“ ist speziell für den Einsatz von Messen und Events konzipiert.
    Für stationäre Lösungen haben wir die Erfahrung wie die Allianz Arena aufzuweisen.

    Die VR-Stationen können auf Wunsch optisch an Ihren Markenauftritt angepasst werden. Für den Einsatz bei großen Events, auf Messen oder an Aktionsständen im Handel etc.

  • Installation, Messebetreuung (über einen Partner)
    Für den Aufbau von Stationen, für die Betreuung der Technik, für die Einweisung von Servicepersonal und für kurze und flexible Reaktionszeiten, arbeiten wir mit einem externen Partner zusammen. Der Vorteil für unsere Kunden ist das gemeinsame Know how und die Abstimmung bei den Projekten.